Montag, 28. September 2020

Partnerschaft für Demokratie goes BigBlueButton


Die Partnerschaft für Demokratie Jena bietet gemeinsam mit dem Demokratischen Jugendring Jena e.V. absofort die Möglichkeit eines kostenfreien digitalen Videokonferenzsystems. Mit Hilfe der opensource Software BigBlueButton kannst du gemeinsam mit anderen z.B. dein Projekt, deinen Vortrag, deinen Workshop, eure Vereinssitzung oder euer Netzwerktreffen digital durchführen.

Die Partnerschaft für Demokratie will es euch mit diesem Angebot auch in Zeiten von #socialdistancing ermöglichen mit Freunden, Aktiven, Interessierten und anderen Menschen in Kontakt zu bleiben, um so gemeinsam weiterhin an einer demokratischen, inklusiven und solidarischen Gesellschaft mitzugestalten.

Um dir einen eigenen Konferenzraum einzurichten, schreibe uns eine Mail an bbb-djr@jugendring-jena.de oder nimm mit uns auf den bekannten Wegen Kontakt auf.

Die Nutzung findet ganz einfach über deinen Internetbrowser statt, du musst keine zustätzlich Software installieren. BigBlueButton bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten damit ihr euch nicht nur sehen und hören, sondern auch miteinander an und mit Dokumenten arbeiten könnt. Probiere es einfach mal aus und entdecke die Möglichkeiten.

Für alle Projekte, die über die Partnerschaft für Demokratie Jena gefördert werden, alle Jugendinitiativen in Jena und alle Mitgliedsverbände im Demokratischen Jugendring Jena e.V. ist die Nutzung kostenfrei. Alle anderen zahlen 10 € am Tag.

Du brauchst noch Technik für deine Online-Veranstaltung?

In Verbindung mit der Nutzung unseres BigBlueButton-Angebots, könnt ihr kostenfrei gegen eine Kaution in Höhe von 150 € Technik ausleihen. Wir bieten dir einen Referent*innenkoffer mit USB-Mikrofon mit Stativ, Kopfhörer, Webcam und einen Laptop.

Du hast noch Fragen? Dann melde dich, wir freuen uns.

Angebotene Leistungen des Konferenzsystems:

  • Eigener Konferenzraum
    • erststellt einen eigenen (dauerhaften) Konferenzraums
    • eigene Verwaltung und Einstellungsmöglichkeiten:
      • Zur Aufnahme des Raumes
      • Wer die Konferenz starten kann (nur der eigene Account oder alle Teilnehmer*innen)
      • Freigabe durch Moderation zur Betretung des Raumes
      • Alle gleichberechtigte Personen (alle Moderation)
      • Alle Nutzer*innen beim betreten erstmal Stummschalten
  •  Videokonferenzen
    • bis zu 150 Teilnehmende
    • Videofenster frei plazierbar
    • Telefoneinwahl möglich
  • Textchat
    • private und öffentliche Textchat-Funktion
    • Öffentliche Chats sind als txt-Datei speicherbar
    • öffentliche Chats können von Moderator*innen gesperrt werden, private nicht
  • Teilhabemöglichkeiten
    • keine App nötig, Teilnahme direkt über Browser möglich
    • Live-Untertitel sind möglich
    • Einwahl über Telefon ist möglich
  • geteilte Notizen
    • können von allen bearbeitet werden
    • einfache Funktionen für Textverarbeitung sind verfügbar
    • können in unterschiedlichen Formaten gespeichert werden
  • geteilter Bildschirm
    • Freigabe von beliebig aktiven Fenstern für Moderator*innen und Teilnehmende ist möglich
  • Status-Icons
    • verschiedene Emotiocons sind verfügbar
    • Interaktionsanzeigen z.B. Zustimmung/Ablehnung, Melden sind verfübar
  • Video teilen per Link
    • Einbinden von Video gängiger Plattformen ist möglich
  • Rollen
    • verschiedene Rollen sind verfübar (Präsentator*innen, Moderator*innen, Teilnehmende)
  • Break out - Räume
    • Teilnehmende lassen sich auf seperate Kleingruppenräume verteilen
    • Raumzahl ist unbegrenzt
    • verschiedene Modi für die Zuteilung der Teilnehmden (Selbst wählen, Zufall, Zuteilung durch Moderation)
    • Zeitbegrenzung für Räume optional
  • Umfragen
    • verschiedene Umfragemodi sind verfügbar ( Ja/Nein, Richtig/Falsch, Multiple Choice, offene Antworten)
    • Ergebnis kann in der Präsentation angzeigt werden
  • Präsentation
    • Whiteboard-Funktion ist verfügbar und kann gemeinsam genutzt werden
    • Einbindung von Dokumente in Form von Folien oder Download

Keine Kommentare:

Kommentar posten